Kompetenzzentrum Seltene Erkrankungen

Veranstaltungen


Mittwoch, 11. März 2020
Was können wir von Dr. House & Co. lernen?
Intercity Hotel Ulm, Bahnhofplatz 1/1, Ulm
Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, die US-amerikanische Fernsehserie „Dr. House“ war nicht bloß ein Quotenerfolg, sondern auch bei Medizinstudenten / innen und Ärzten / innen sehr beliebt – vermittelte sie doch einen spannenden Einblick in die sogenannten seltenen Krankheiten (rare diseases/orphan diseases). Am Beispiel dieser TV-Produktion, die bei RTL mit mehr als 170 Folgen lief und als DVD bei Universal Pictures Deutschland erhältlich ist, lässt sich zeigen, dass man wichtige medizinische Lehrinhalte auf kurzweilige Art und Weise vermitteln kann. Die innovativen Seminare „Dr. House revisited“ von Prof. Jürgen Schäfer und Kollegen an der Universität Marburg wurden 2010 vom Medizinischen Fakultäten Tag (MFT) mit dem Ars legendi-Fakultätenpreis Medizin für exzellente Lehre ausgezeichnet.
 
Da sich vermehrt auch Patienten mit unklaren Krankheitsbildern an den „deutschen Dr. House“ (Ärzteblatt) wandten, gründete im Dezember 2013 die Marburger Universitätsklinik ein „Zentrum für unerkannte Krankheiten“, als Anlaufstelle für Patienten aus ganz Deutschland mit komplexen Symptomen und Beschwerden.
 
Die SYNLAB Akademie übernimmt seit vielen Jahren und so auch 2020 den preisgekrönten Weg der Wissensvermittlung von Prof. Schäfer. Seine kurzweilige Präsentation ungewöhnlicher Fälle wird ergänzt werden durch zwei Fachvorträge zu Erkrankungen, an die man denken sollte. Zu viel möchten wir nicht vorweg nehmen. Lassen Sie sich überraschen.
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
 
Univ.-Prof. Dr. med. Winfried März
1. Vorsitzender D·A·CH-Gesellschaft Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen e.V.
Direktor der SYNLAB Akademie, Mannheim
Zur Veranstaltungsseite


Mittwoch, 11. März 2020 - Samstag, 14. März 2020
RE(ACT) Congress and IRDiRC Conference
International Congress of Research on Rare and Orphan Diseases, Berlin
This joint event will continue the RE(ACT) Congress series (6th edition) and IRDiRC Conference series (4th edition). It aims to bring together scientific leaders and experts and young scientists from a variety of breakthrough scientific fields to present cutting-edge research, exchange ideas, and discuss policies related to rare diseases research. Patients and patient organizations, who are committed to research, will also be in attendance to share their experiences and perspectives. The RE(ACT) Congress – International Congress of Research on Rare and Orphan Diseases – was initiated in 2012 by the BLACKSWAN Foundation to create a forum for and promote scientific cooperation and research on rare and orphan diseases. IRDiRC – launched in April 2011 at the initiative of the European Commission and the US National Institutes of Health – fosters international collaboration on rare disease research by bringing together researchers, funders and patient advocacy organizations that work collaboratively within a multinational consortium.
Zur Veranstaltungsseite


Freitag, 15. Mai 2020 - Samstag, 16. Mai 2020
The 10th European Conference on Rare Diseases & Orphan Products – ECRD
Stockholm, Schweden
The European Conference on Rare Diseases & Orphan Products (ECRD) is recognised globally as the largest, patient-led rare disease event in which collaborative dialogue, learning and conversation takes place, forming the groundwork to shape future rare disease policies. The event draws together more than 800 participants from over 50 countries around the world. Leading, inspiring and engaging all stakeholders to take action, ECRD is where innovative solutions in the rare disease field are born. The Conference is an unrivalled opportunity to network and exchange invaluable knowledge with all stakeholders in the rare disease community – patient representatives, policy makers, researchers, clinicians, industry representatives, payers and regulators. People living with a rare disease have the right to reach their highest potential of well-being; join us in ECRD 2020 Stockholm to take part in discussions to inform and build the future ecosystem for rare disease policies and services.
Zur Veranstaltungsseite


Mittwoch, 22. Juli 2020 - Donnerstag, 23. Juli 2020
Rare Diseases and Orphan Drugs
Barcelona, Spain
Meet Inspiring Speakers and Experts at our 3000+ Global Events with over 600+ Conferences, 1200+ Symposiums and 1200+ Workshops on Medical, Pharma, Engineering, Science, Technology and Business.
Zur Veranstaltungsseite